Goodgame BigFarm Wiki
Advertisement

Pferdeausrüstung

Mit diesem Update wurden neue Gegenstände, die Pferdeausrüstung, für die Pferdeherausforderung eingeführt. Mit allen Gegenständen kannst Du Dein Pferd unterstützen, indem Du es ausrüstest, bevor die Herausforderung stattfindet. Jede Ausrüstung hat einen einzigartigen Effekt (positiv und negativ) auf die verschiedenen Pferdewerte und andere. Die Ausrüstung kann im neuen Produktionsgebäude, Sattlerwerkstatt, hergestellt werden.

Reitkappen-icon.png
Reitstiefel-icon.png
Sättel-icon.png
Satteldecke-icon.png
Gamaschen-icon.png

Sättel

Mit den Sättel Sätteln kannst Du das Hindernisverhalten Deines Pferdes verbessern, wenn Dein  Pferd diese spezifischen Verhaltensweisen beim Passieren von Hindernissen oder Spuren zeigt.

Reitstiefel

Die Reitstiefel Reitstiefel können die Wahrscheinlichkeit eines rasenden Verhaltens erhöhen, während das Pferd Hindernisse oder Spuren passiert. Du kannst nur Zuchteffekte verbessern, die Dein Pferd bereits besitzt.

Reitkappen

Die Reitkappen Reitkappen können Deine Herausforderungsbelohnung verbessern, während das Pferd Hindernisse oder Spuren durch schnelles Verhalten passiert. Du musst die Herausforderung gewinnen, um diese zusätzliche Belohnung zu erhalten.

Satteldecke

Die Satteldecke Satteldecke kann neue Zuchteffekte hinzufügen, um die Chance auf ein rasendes Verhalten zu verbessern, während das Pferd Hindernisse oder Spuren passiert. Für jeden neuen Effekt muss das Pferd einen leeren Effektplatz bereitstellen.

Gamaschen

Die Gamaschen Gamaschen können strafende Zuchteffekte ersetzen. Du kannst nur Zuchteffekte ersetzen, die Dein Pferd bereits besitzt.

Hinweis:

  • Alle Pferdeausrüstungen sind Verbrauchsartikel.
  • Für jedes Hindernis muss ein Gegenstand verwendet werden. Zum Beispiel hat Dein Pferd 30x "Schneller Rennsattel“ auf Lager. Wenn eine ausgewählte Strecke 10 Sandhaufen (Hindernis) hat, werden 10 Deiner "Schneller Rennsattel" verwendet. Einige Gegenstände wirken nur dann, wenn Dein Pferd ein bestimmtes Hindernis mit einem bestimmten Überholverhalten passiert. Die Ausrüstung wird jedoch trotzdem verbraucht. Natürlich kannst Du einen Kurs ohne Ausrüstung beenden.
  • Du kannst nur eine Art von jeder Pferdeausrüstung pro Herausforderung ausrüsten, d.h. nur eine Art von Sättel Sättel, Reitstiefel Reitstiefel, Reitkappen Reitkappen, Satteldecke Satteldecke oder Gamaschen Gamaschen. Du kannst z.B. keine 2 Sättel ausrüsten, egal, ob sie auf eine andere oder die gleiche Art von Hindernis wirken. Jedoch ist es möglich, für die gleiche Art von Hindernis mehrere Pferdeausrüstungsarten zu kombinieren, z.B. können Sättel und Reitstiefel gleichzeitig auf dasselbe Hindernis wirken. Es werden alle darauf wirkenden Gegenstände pro Hindernis verbraucht, im angeführten Beispiel also je ein Sattel und ein Reitstiefel pro Hindernis.

Benutzen der Pferdeausrüstung wenn Du selbst Gegner herausforderst

Klicke auf Turnierherausforderung und wähle eine Disziplin sowie eine Herausforderung aus. Klicke dann unten auf "Anschauen". Suche Dir nun das Pferd aus, mit dem Du die Herausforderung bestreiten möchtest. Überprüfe den Hindernis-Parcours hinsichtlich der Hindernisse, die Dich in dieser Herausforderung erwarten. Nun klicke in dem Fenster bei Deinem Pferd links auf eines der 3 Plus-Zeichen.

Turnierherausforderung1.png
Turnierherausforderung2.png

Dort kannst Du dann Dein Pferd mit den in der Sattlerwerkstatt bereits hergestellten Ausrüstungsgegenständen bestücken.

Turnierherausforderung3.png
Turnierherausforderung5.png
Turnierherausforderung4.png

Hinweis: Die ausgewählten Gegenstände gelten nur für die jeweilige Herausforderung und das Pferd muss bei der nächsten Herausforderung neu "bestückt" werden. Es wird bei jedem Hindernis ein Ausrüstungsgegenstand verbraucht.

Beispiel: Wenn die Herausforderung 5x Schlammloch Schlammloch hat, wird pro Schlammloch Schlammloch ein Gegenstand verbraucht.

Turnierherausforderung6.png

3 = ausgewählter Sattel

1 = Menge der benötigten Sättel für diese eine Herausforderung

2 = Sättel dem ausgwählten Pferd (in diesem Fall Rennpferd) hinzufügen

Pferdeausrüstung für die Gegenherausforderung

Wenn ein anderer Spieler Dich in einem Turnier herausfordert, tritt eines Deiner Pferde gegen einen Deiner Gegner an. Auf der Registerkarte Turniervorbereitung kannst Du  auswählen, welches Pferd in welcher Disziplin eingesetzt werden soll.

Einrichten der Gegenherausforderungs-Ausrüstung

Wie Du bereits weisst, findet die Gegenherausforderung im Hintergrund statt. Du kannst es nicht ablehnen. Jedes ausgewählte Pferd für jede Disziplin kann zwei Teile der vorausgewählten Pferdeausrüstung für die Gegenherausforderung haben. Diese ausgewählte Ausrüstung kann den Wert des Pferdes bei der Herausforderung verbessern und ist kostenlos.

Gegenherausforderung.png
  • Es gibt 3 Ausrüstungsslots pro ausgewähltem Pferd bzw. pro Disziplin.
  • Alle Pferdeausrüstungsgegenstände für Gegenherausforderungen sind keine Verbrauchsgegenstände.
  • Jeder Slot ist einer spezifischen Kategorie der Pferdeausrüstung zugeordnet, z.B. Kopfschutz, Halfter und Sattelgurte. In jeder Kategorie gibt es unterschiedliche Arten von Gegenständen zur Auswahl..
  • Jeder Ausrüstungsgegenstand gewährt Dir ein Set aus 3 unterschiedlichen, positiven Effekten auf Deine Pferdewerte. Du kannst die Effekte jedes Gegenstands im Informationspanel der Rivalenausrüstung ansehen.

Die Rivalenstufe und Rivalenerfahrung

Es gibt einen neuen Wert, die Rivalenstufe, für jene Pferde, die den Gegenherausforderungen zugewiesen wird.

  • Wenn Du von Deinen Kontrahenten herausgefordert wirst, bekommst Du pro Gegenherausforderung Rivalenerfahrung. Mit der Zeit kann Dein Pferd so eine höhere Rivalenstufe erreichen.
  • Die höhere Rivalenstufe wird die Effekte der Rivalenausrüstung verstärken.
Gegenherausforderung 2.png
Advertisement